Wir brauchen Offenbarung und Kraft

by
Wir brauchen Offenbarung und Kraft Zac Poonen
(The Need for Revelation and Power)
In Epheser 1,17-18 betete Paulus, dass die Christen in Ephesus Offenbarung vom Heiligen Geist empfangen mögen. Zum Ende der ersten Hälfte des Epheserbriefes, in Kapitel 3,16, betet Paulus, dass sie Kraft vom Heiligen Geist empfangen mögen. Diese zwei sind, was wir am dringendsten brauchen: Offenbarung und Kraft. Nur der Heilige Geist kann uns beides geben. Das gesamte christliche Leben ist abhängig vom Heiligen Geist. Zuerst gibt der Heilige Geist uns Offenbarung darüber, was Gott in Christus für uns getan hat. Dann gibt er uns Kraft, so zu leben, wie es unserer Berufung würdig ist, und alles zu befolgen, das der Herr uns gelehrt hat.

In Epheser 3,18-19 sehen wir, dass wir die Breite, die Länge, die Höhe und die Tiefe der Liebe des Christus erfahren können (das sind vier Dimensionen, was allein schon menschliches Wissen übersteigt!) – und zwar nur zusammen mit ALLEN Heiligen. Ganz allein können wir niemals die Liebe des Christus begreifen. Wir brauchen die anderen Glieder des Leibes Christi. Und wir brauchen sogar ALLE Glieder des Leibes Christi, nicht nur die in unserer eigenen kleinen Gruppe. Deshalb sollte unser Herz immer offen sein für ALLE Gläubigen, auch für die, die nicht mit uns übereinstimmen und sogar für solche, die wir für ziemlich extrem halten. Vielleicht können wir nicht mit jedem zusammenarbeiten und bestimmt werden wir sie auf dieser Erde nicht alle kennenlernen. Aber unser Herz sollte für alle Kinder Gottes offen sein. In unserem Herzen muss Platz sein für so viele Brüder und Schwestern wie Gott Kinder hat – sowohl für die Einfachen und Ungebildeten als auch für die Gebildeten und Kultivierten.

Deshalb müssen wir offen dafür sein die Werke ALLER gottesfürchtigen Menschen zu lesen, nicht nur die unserer Lieblingsautoren. Ich will dich gleich warnen, dass ich in meinem ganzen Leben nur sehr, sehr wenige Gläubige mit einem solch offenen Herzen getroffen habe. Das sind aber die wenigen, die wirklich geistlich reich sind. Die anderen behalten ihre ärmliche, sektiererische Haltung und leben und sterben als Pharisäer und verpassen dabei den Reichtum, den sie haben könnten, wenn wie nur demütig genug wären, alle anzunehmen, die Gott angenommen hat.

Wir sollten sorgfältig über die ersten drei Kapitel des Epheserbriefes nachdenken und den Heiligen Geist bitten, uns Offenbarung über diese herrlichen Wahrheiten zu geben. Sobald du Offenbarung hast, wirst du bereit sein, nach der Kraft des Heiligen Geistes zu streben, um ein Leben des Sieges, voller Reinheit, Demut und Liebe zu führen. Dann werden wir fähig sein, ALLE ungesunden Worte in unserer Rede und ALLEN Zorn und ALLE Bitterkeit in unseren Herzen abzulegen (Eph 4,29-31).

Dann werden die Frauen sich ihren Ehemännern unterordnen können, so wie die Gemeinde dem Christus, und dann werden die Männer ihre Ehefrauen lieben können wie Christus die Gemeinde geliebt hat (Eph 5,22-25). Dann werden wir fähig sein, Satan jederzeit zu überwinden (Eph 6,11-13). Und dann werden wir Kraft haben, „Gottes Nachahmer” zu werden (Eph 5,1).

Gott kann viel mehr in uns und durch uns tun, als wir erbitten oder uns vorstellen können.

Ihm allein sei alle Ehre (Eph 3,20-21).

Ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr!

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: