Evenimente – 10 dec 2016

10 December 2016 by

Sărbătoare la Philadelphia Trossingen – 13 noiembrie 2016

7 November 2016 by

invitatie-2-ani232

Botez la Metanoia Wiesbaden – 6 noiembrie 2016

5 November 2016 by

img_0669

Not an Idol la Stuttgart-13 noiembrie 2016

3 November 2016 by

img_0670

Viorel Iuga la Gernsbach: 29, 3o octombrie 2016

27 October 2016 by

img_0667

Viorel Candreanu la Gernsbach: 22, 23 octombrie 2016

19 October 2016 by

img_0663

Botez la Bethania Mainz – 22 octombrie 2016

19 October 2016 by

Ωimg_0661

Grupul Continental in turneu: Nürnberg, Frankfurt, Trossingen

14 October 2016 by

 

img_0624

Mai multe detalii aici.

Cărți de citit pe Internet

13 October 2016 by

Lernen als Führungskraft: Mein Versagen hindert Gott nicht!

13 October 2016 by

DER LEITERBLOG

wilkersonDavid Wilkerson – dieser Name ist untrennbar mit dem Weltbestseller “Das Kreuz und die Messerhelden” verbunden. Wilkerson war ein Mann, der unerschrocken und mutig zum  Prediger der gefürchteten Gangs von New York City wurde und ihre Herzen gewann. Aber auch ein Leiter, durch dessen Einsatz hunderte von Reha-Zentren für Drogenabhängige auf der ganzen Welt entstanden, die heute über 22.000 Plätze bereithalten. Eine Führungskraft, mit viel Licht und nicht wenig Schattenseiten, wie diese Biografie zeigt!

View original post 719 more words

Sarbatoare la Philadelphia Trossingen

7 October 2016 by

img_0623

Continental in Germania: 21 octombrie, Frankfurt

6 October 2016 by

image

Geistliche Kriegsführung – Zac Poonen

5 October 2016 by

WORT ZUR WOCHE – Oktober 2016 (1)
Christian Fellowship Church, Bangalore, Indien
http://www.cfcindia.com
————————————————————

Geistliche Kriegsführung – Zac Poonen

In Epheser 6,10-18 lesen wir über die geistliche Kriegsführung gegen Satan. Achte darauf, dass der Abschnitt über die geistliche Kriegsführung direkt nach dem Abschnitt über das häusliche Leben kommt. Der Teufel greift immer zuerst das Zuhause an. Wir müssen dem Teufel widerstehen und nie mit Fleisch und Blut kämpfen (Eph 6,12). Wenn du effektiv gegen Satan kämpfen willst, ist die erste Voraussetzung dafür, dass du aufhörst mit Menschen zu kämpfen. Der Grund, warum viele Gläubige von Satan überwunden werden ist, dass sie so viel gegen Menschen kämpfen. Vor vielen Jahren traf ich die Entscheidung, dass ich niemals mit einem Menschen über irgendetwas streiten würde. Danach fand ich heraus, dass ich nun effektiv gegen Satan kämpfen konnte. Wenn du nur diese eine Entscheidung, nie mehr mit Menschen zu streiten, triffst, wirst du in der Lage sein, Satan kontinuierlich zu überwinden und mit deinem Leben etwas Sinnvolles für Gott und die Gemeinde zu tun. Die Waffenrüstung ist ein Bild von den verschiedenen Teilen geistlicher Ausrüstung, die Gott uns gegeben hat.

Das Erste ist der Gürtel der Wahrheit. Wahrheit bedeutet Aufrichtigkeit, Wirklichkeit, also keine Heuchelei oder Lüge. Wenn du nicht frei von diesen Sünden bist, kannst du es vergessen, den Kampf gegen Satan anzutreten. Der Teufel ist ein Lügner und wenn Lüge in deinem Innenleben existiert, wird Satan mit dir in deinem inneren Menschen Gemeinschaft haben. Dann wirst du nicht in der Lage sein, Satan zu überwinden. Stell also sicher, dass dein Leben transparent und allezeit ohne Tücke ist.

Der Brustpanzer ist Gerechtigkeit. Es gibt zwei Arten von Gerechtigkeit:
1. Die Gerechtigkeit, die uns zugerechnet wird, durch die wir gerechtfertigt werden (durch Gott selbst für gerecht erklärt).
2. Die Gerechtigkeit, die uns verliehen wird, an der wir nach und nach durch den Heiligen Geist teilhaben, indem wir geistlich wachsen. Dies erfordert, dass wir uns allezeit ein reines Gewissen bewahren und Gott in allem, was er uns zeigt, Gehorsam leisten.

Als nächstes kommen die Stiefel der Bereitschaft, das Evangelium zu verkündigen. Wusstest du, dass die Verkündigung des Evangeliums an andere ein Weg ist, um Satan zu überwinden? Diejenigen, die faul sind und nie auf den Gedanken kommen, anderen vom Evangelium zu erzählen, werden leicht von Satan überwunden. Aber diejenigen, die aktiv sind und dem Herrn dienen, werden beschützt. Das, was mich in meinen jungen Jahren vor all den Versuchungen, die jungen Männern begegnen, beschützt hat, war die Tatsache, dass ich den größten Teil meiner Freizeit damit verbrachte Gottes Wort zu studieren, Gemeinschaft mit Gläubigen zu haben und Ihn zu bezeugen. Ich hatte eine säkulare Arbeit, aber zweimal die Woche predigte ich für einige Stunden das Evangelium in den Straßen von Kochi (die Stadt, in der ich lebte). In den zwei Jahren, in denen ich bei dem Marinestützpunkt dort arbeitete, habe ich wahrscheinlich fast jede größere Straße dort abgedeckt. Das Evangelisieren, Traktate verteilen, kleinen Gruppen von 4 oder 5 Leuten in Häusern das Evangelium zu verkündigen, hielt mich beschäftigt und schützte mich so vor vielen Versuchungen. Wenn wir viel Freizeit und nichts zu tun haben, werden wir vielen Versuchungen begegnen. Der leere Kopf ist tatsächlich Satans Werkstatt. Unsere Füße müssen immer bereit sein, anderen die gute Nachricht des Friedens mit Gott zu verkündigen. Versuch es und sieh, ob es dir nicht in deinem Kampf gegen Satan hilft.

Der vierte Teil der Waffenrüstung ist das Schild des Glaubens. Eine von Satans größten Waffen ist, uns dazu zu bringen an Gottes Liebe zu zweifeln. Das ist die Rakete, die er im Garten Eden auf Eva abfeuerte. Er säte einen Samen des Zweifels in ihre Gedanken, indem er sagte, dass wenn Gott Eva wirklich liebte, Er ihr nicht so eine schöne Frucht vorenthalten würde. Sie fiel durch diese Rakete. Glaube ist daran festzuhalten, dass Gott uns intensiv liebt und das Beste für uns wünscht in jeder Situation und zu wissen, dass Er uns liebt, selbst, wenn wir versagt haben. Dann wird jede feurige Rakete Satans ausgelöscht werden.

Das fünfte Element ist das Schwert des Geistes. Jesus überwand Satan immer, indem er Gottes Wort zitierte. Er ließ sich nicht, so wie Eva, auf eine Diskussion mit Satan ein. Er sagte Satan einfach was Gott gesprochen hatte. Somit überwand er immer. In Zeiten der Versuchung müssen wir Verse wie: „Gott wird nicht zulassen, dass ich über mein Vermögen versucht werde“ (1 Kor 10,13), „Die Sünde wird nicht über mich herrschen“ (Röm 6,14) und „Jesus ist mächtig mich ohne Straucheln zu bewahren“ (Jud 24) zitieren. Zitiere Gottes Wort und Satan wird von dir fliehen, so wie er vor Jesus floh (Jak 4,7).

Letztlich müssen wir unsere Waffenrüstung gut geölt halten. Wie können wir das machen? „Indem ihr zu jeder Zeit betet mit allem Gebet und Flehen im Geist“ (Eph 6,18) Im Geist beten bezieht sich nicht darauf, in unbekannten Sprachen zu beten. Beten in Zungen wird als Beten mit unserem Geist bezeichnet (1 Kor 14,15). Beten im Geist ist Gebet, dass vom Heiligen Geist inspiriert ist und nicht von unserem Fleisch. Wenn wir zulassen, dass unser Verstand vom Geist erneuert wird und dass unsere Zunge unter Seiner Kontrolle ist, werden wir im Heiligen Geist beten. Paulus sagt: „Betet auch für mich“ (Eph 6,19). Wir müssen besonders für Gottes Diener beten, die an der vordersten Front die Kämpfe des Herrn kämpfen.

Mit der ganzen Waffenrüstung Gottes können wir den Leib Christi auf eine Weise bauen, dass er gegen die Pforten der Hölle triumphieren wird.
—————————————————————————
Wenn Sie mehr Informationen haben möchten, schreiben Sie bitte an: deutsch@cfcindia.com
—————————————————————————
Diese E-Mail kann ohne Vornahme von Änderungen kostenlos kopiert und verteilt/weitergeleitet werden, wenn Sie den Namen des Autors und die Adresse der Webseite der CFC deutlich angeben.
—————————————————————————
Wenn Sie frühere Ausgaben vom „WORT ZUR WOCHE” sowie weitere Artikel, Bücher und Audiopredigten lesen bzw. hören oder herunterladen möchten, so klicken Sie bitte auf folgenden Link: http://www.cfcindia.com/deutsch
—————————————————————————
Sie erhielten diese Mail, weil Sie das „WORT ZUR WOCHE” entweder abonniert oder uns kontaktiert haben. Falls Sie diese Mails nicht mehr erhalten möchten, so senden Sie uns bitte eine Mail mit der Angabe „UNSUBSCRIBE” in der Betreffzeile. Wir bedauern aufrichtig jede Unannehmlichkeit.
—————————————————————————

Conferinta de rugaciune: Trossingen, – 1 octombrie 2016

25 September 2016 by

dok1_1

flyer_interior

Două întrebări pentru diaspora românească din Statele Unite ale Americii – pastor Ioan Brie

13 September 2016 by